Freitag, 14. März 2014

Kinderbier und Lebenswurst

Ein Mensch den ich sehr sehr gern habe hat mir ein Wunderschönes Schild gemalt. Die Vokü-Girls haben Lebenswurst (Leberwurst ohne Tier), Kräuterquark, Kirschkuchen, veganen Schokokuchen, Tomaten-Honig-Streich, Oliventomaten-Curry-Brot und Sauerteig-Brot mitgebracht. Ein anderer brachte Sonnenblumen-Bärlauch-Pesto mit, und der Bier-Boy gab ein paar Lieder zum besten. Der Mate-Type hat nun feste Gesellschaft auf dem Place. Südseite Sachsenbrücke, vorbei an der morschen Eiche, hinterm Baumhaus links ;)

 Und falls sich wer fragt ob und wie und was, alle Spenden für Alkoholfreies wie Mate, Malzbier Co gehen direkt in die Solar-Lasti-Projektkasse. Spenden für Alkoholisches, was ja nicht direkt von mir ist, wird für 2 Elektro-Rikschas vom Bier-Boy verwendet und ein Teil davon geht auch in die Solarlasti-Kasse. Alle Spenden für Essen gehen fürs gute Wetter drauf :)

Bei gutem Wetter werden wir wieder alle hungrigen Mäuler und durstigen Kehlen gegen eine Spende versorgen.


Musik gabs wie immer aus meiner geheimen Schatztruhe, danke an alle die sich rangetraut haben, wir kommen wieder :)

Ab morgen wirds auch Sternburg Doppelkaramel (Malzbier, alkoholfrei) und Wasser geben. 

Rollstuhl mit Passagierplatz, alle müssen was tun!

ein Schild mit 1000 Worten sagt mehr als...

Lecker schmecker, Mittagspause auf der Brücke :)

Der technische Teil:

Nun da ich sehe das meine Idee gut ankommt kann ich ja mal etwas konkreter werden was das Vorhaben Dome und Solar-Lasti angeht. Falls mir jemand mit Wissen, Erfahrung oder Teilen weiterhelfen möchte freue ich mich auf einen Kommentar!

Für die Umrüstung des Lastenrads auf Solarantrieb brauche ich:
 Solarpanel 130Wp/190Wp (ebay, Bekannter, ca. 200,-)
Wechselrichter 300W (Conrad "e-ast CL300-12" 35,-)
Laderegler 8A/10A (Conrad "Steca Solsum 8.8f/10.10f" 32,- / 40,-)
Bleigelakku 12V/55Ah (ebay "Rotek AGML2C-0055" 90,-)
Schalter, Sicherung, Kabel etc (Internet, ca. 50,-)
Gesamtsumme max. 415,-

Für eine Wetterfeste Außenhaut und ein gemütliches Innenzelt brauche ich:
61 qm Nylon/Zeltaußenhaut (evtl. hole ich mir das aus Müllzelten von Festivals und nähe die zusammen. Neu ist das sehr teuer!)
Maße für Innenzelt habe ich noch nicht berechnet.
Plane für den Boden habe ich schon bzw. bekomme ich evtl LKW-Plane von jemand günstig.

Ein Windrad und ein Solarkocher sind optional. Solarkocher selberbauen, Windrad in axialer Ausführung auch, mit Lichtmaschiene vom Schrott, um den Akku auch ohne Sonne zu laden. Wenn keine Sonne da ist windet es hoffentlich :)

Momentan sind 170,- in der Projektkasse, danke an alle die mitgeholfen haben, durch Spenden für Getränke oder einfach so oder durch helfen zB Schilder malen ;)
 
Bis morgen, Anregungen, Kritik und Wünsche alles unten in die Kommentare!
der Mate-Typ :)